Aktuelles Soloprogramm

Neue Naturlieder und beliebte Klassiker
Ab März 2017 stehen die Solokonzerte von Andrew im Zeichen seiner neusten CD «Machs wie de Dachs». Er beginnt mit der wunderschönen Ballade «Magischi Momänt», die eine Art Hommage an die vielen zauberhaften Erlebnisse in der Natur darstellt. Und dann werden alle Konzertbesucherinnen und -besucher mit ihm zu Forschern und Entdeckern «underwägs i de Natur». Fledermäuse fliegen, Igel rascheln und Raupen verwandeln sich in Schmetterlinge. Dann wirds etwas gefährlicher mit gewissen blutrünstigen Monstern, bevor im Teich «Zää chliini Wasserfrösch» beobachtet werden. Der Storch stelzt, die Schwalben melden sich zurück und zum Schluss tanzen alle den Dachs-Tatzen-Tatzelwurm-Tanz.
Die Tiere werden nicht nur besungen, sondern bevölkern nach und nach eine kleine Hecke, die Andrew auf der Bühne aufbaut.
Natürlich dürfen saisonale Klassiker im Konzertprogramm nicht fehlen!

Liederliste
Wer sich aufs Konzert vorbereitet, hat noch mehr nachhaltigen Spass! Das sind die Lieder, die Andrew (ziemlich sicher) singen wird. Sie entstammen, wo nichts anderes steht, der CD «Machs wie de Dachs».

  • Magischi Momänt 1
  • Halli, hallo (Chrüsimüsi Chräbs)
  • Früeligschleider (Maieriisli lüüted liisli)
  • Früelig isch i de Luft (Maieriisli lüüted liisli)
  • Früeligstanz (Maieriisli lüüted liisli)
  • Mee i de Natur
  • Underwägs i de Natur
  • Flädermuus, flüüg uus (Schternefeischter)
  • Igel waart (Schternefeischter)
  • Kikikerikikii (Alli mached Mischt)
  • Es chliises Räupli
  • Summervogel (Sunneschtraal tanz emaal)
  • Flissigi Wiibli (Maieriisli lüüted liisli)       
  • Bräämetango (Sunneschtraal tanz emaal)
  • Schiss und Schrecke i de Hecke
  • Zää chliini Wasserfrösch (Maieriisli lüüted liisli)
  • En stolze Storch (Chrüsimüsi Chräbs)
  • Machs wie de Dachs
  • Psuech es Afrika (Maieriisli lüüted liisli)
  • Ooschterhaas im Graas (Maieriisli lüüted liisli)
  • Magischi Momänt 2
  • Ade, ade (Chrüsimüsi Chräbs)

Konzertdauer
Die Konzerte dauern ca. eine Stunde und werden empfohlen für Kinder ab ca. 4 Jahren.

Zur Produktionsübersicht